Главная
Поиск репетитора
Коллективный блог
публикаций
Форум (обсуждаем ЕГЭ 2017)
тем и сообщений
Для учебы
Ответы на экзамены
Топики по английскому языку
Топики по немецкому языку
Рефераты по литературе
Психологическая подготовка
Рефераты по история
Доклады по знаменитым личностям
Биографии писателей и поэтов
Орфографии и пунктуации
Экзамен по рус. языку и литературе

Последние обсуждаемые темы на форуме:


Посещаемые разделы:
ЕГЭ 2017, ВУЗы России

Последние публикации в коллективном блоге:






К оглавлению / Топики по немецкому языку

MEIN LIEBLINGSSCHRIFTSTELLER

1. Jeder Mensch, der gerne Bucher liest, hat einen Lieblingsschriftsteller. 2. Mein Lieblingsschriftsteller ist ... 3. Aber ich mochte uber meinen Lieblingsdichter erzahlen. 4. Kein Dichter ist von dem deutschen Volk so viel gelesen, keiner ist ihm so gut bekannt, wie Heinrich Heine. 5. H. Heine wurde 1797 in Dusseldorf als Sohn eines Kaufmanns geboren. 6. Auf Wunsch seiner Eltern sollte Heine Kaufmann werden und ging nach Hamburg, wo sein Onkel lebte. 7. Aber der junge Heine hatte keinen Wunsch ,Kaufmann zu werden. 8. Und er ging auf die Universitat in Bonn. 9. Er interessiert sich fur Literatur, Kunst und Philosophie. 10. Seine dichterische Tatigkeit begann Heine schon in Hamburg. 11. 1821 erschien seine erste Gedichtsammlung "Junge Leiden ". 12. Das erste grosse Gedichtbuch ist das " Buch der Lieder ". 13. Das ist das beste literarische Denkmal der deutschen Romantik. 14. Heine erzahlt einfache Geschichten in diesem Buch : "ein Junge liebt ein Madchen, sie ist ihm nicht treu und heiratet einen anderen, einen alten, aber reichen Mann. " 15. Die scharfe Ironie und Phantasie fesseln den Lesern. 16. Dann emigriert Heine nach Frankreich. 17. Hier erscheinen seine "Die romantische Schule ", "der Salon ". 18. In dieser Zeit schreibt er sein beruhmtestes Gedicht " die Weber ". 19. 1845 erkrankt Heine plotzlich. 20. Seine Krankheit fesselt ihn ans Bett. 21. Deswegen sind seine letzten Gedichte tief pessimistisch. 22. Er starb 1856 in Paris. 23. Aber seine Werke leben in der ganzen Welt. 24 .Jetzt mochte ich Ihnen das Gedicht ".... " rezetieren.





© 2006-2017 Поступим.ру Информация:
О проекте
Контакты

Регистрация на сайте
Статистика сообщества
Пользовательское соглашение
Разделы:
Поиск репетитора
Форум сообщества
Коллективный блог
Материалы для учебы
RSS:
RSS форума
RSS блога

Шпаргалки на экзамены
Сочинения по литературе